SIMBABWE Reisen & Informationen

Sambias Nachbar – SIMBABWE – im südlichen Afrika ist ein wunderschönes und grundsätzlich sicheres Reiseland.

Touristische Highlights wie die Victoriafälle, die unzähligen Nationalparks, die historischen Zeugnisse in „Great Simbabwe“ sowie die steinzeitlichen Höhlenmalereien der San laden zum Verweilen ein. Aber auch die pulsierende Kulturmetropole und Landeshauptstadt Harare ist immer noch ein absoluter Geheimtipp.




Safari Reisen Übersicht 2016 - pdf - 463 kBytedownload



– Anzeige –




Zehn Dinge, die man bei einer Reise durch Simbabwe auf keinen Fall verpassen sollte:

  • Das ohrenbetäubende Naturspektakel der Victoriafälle bestaunen.
  • Auf Cecil Rhodes Spuren in Bulawayo wandeln.
  • Simbabwes Landes- und Kulturhauptstadt Harare anschauen.
  • Den gewaltigen Sambesi-Strom befahren.
  • Den berühmten „Big Five“ auf einer Safari begegnen.
  • Einen landestypischen Eintopf mit der Maismehlpaste Sadza probieren.
  • Das Volk der Shona besuchen.
  • Den Karibasee und dessen Staudamm erkunden.
  • Das Gebiet um Great Simbabwe entdecken.
  • In die wunderbare Pflanzen- und Tierwelt der zahlreichen Nationalparks eindringen.




Anzeige: